Herzlich Willkommen bei Oralchirurgieplus

– seit 2010 eine Institution für spezialisierte Oralchirugie, dentale Implantologie und natürliche Knochenaufbaumaßnahmen in und um Köln.
Es freut mich sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen, mein Team und mich schon vor dem ersten Besuch kennen zu lernen.
2010 gründete ich Oralchirurgieplus+, getragen von dem Gedanken chirurgische zahnärztliche Behandlungen überraschend angenehm erlebbar zu machen.

 

Gerade vor chirurgischen zahnärztlichen Behandlungen haben Patienten besonders großen Respekt, oft sogar Angst oder Panik. Häufig wird diese Angst beflügelt von Erfahrungsberichten aus dem Freundes-, Bekannten- oder Verwandtenkreis.
Unser Ziel ist es, Sie nachhaltig davon zu überzeugen, dass zahnärztliche Chirugie, dentale Implantologie und die häufig gefürchteten Knochenaufbaumaßnahmen im Rahmen der dentalen Implantologie auch angenehm erfahrbar sind!

 

Ein herzlicher Empfang, eine schmerzfreie und präzise Diagnostik, eine ausführliche, verständliche und individuelle Beratung ohne Zeitdruck, eine schmerz- und angstfreie Behandlung und zuguterletzt eine vertrauensvolle Nachsorge werden auch Sie überzeugen, dass vieles „heißer gekocht als gegessen wird“

 

Bitte nehmen sie sich 5 Minuten Zeit und lernen sie das Plus in der Oralchirurgie kennen !

Leistungen

Implantologie

Zahnimplantate – eine feste „Wurzel“ für mehr Lebensqualität. Der baldige Ersatz von verlorenen Zähnen ist für viele Patienten enorm wichtig. Wir haben uns auf den Ersatz von Zähnen durch festsitzende, dentale
Implantate spezialisiert.

Kieferknochenaufbau & Sinuslift

Zur sicheren Verankerung von Zahnimplantaten ist ein ausreichendes Knochenvolumen das A und O. Reicht das natürlich vorhandene Volumen nicht aus, sind vorbereitend oder simultan Knochenaufbaumaßnahmen für eine Implantation notwendig.

Zahn- und Weisheitszahnentfernung

Die Entfernung von Zähnen oder gar Weisheitszähnen trifft statistisch gesehen irgendwann einen jeden von uns. Eine besonders schonende Entfernung durch Fachhand schont nicht nur die Nerven sondern auch
den Kieferknochen.

Wurzelspitzenkappung (WSR)

Entzündungen an den Wurzelspitzen von bereits wurzelbehandelten Zähnen müssen oftmals chirurgisch entfernt und die Wurzelspitze gekappt werden. Der Schlüssel zum Erfolg liegt unseres Erachtens in einer optimalen retrograden Abdichtung der gekürzten Wurzelspitze.

Dämmerschlaf

Für viele Patienten bedeuten oralchirurgische Eingriffe mehr noch als normale zahnärztliche Behandlungen pure Angst. Nicht nur die sorgsame Betreuung durch mein Team, sondern auch die konsequente Weiterführung einer angstfreien Behandlung durch Dämmerschlaf ( intravenöse Sedierung) oder Vollnarkose hilft auch Ihnen- garantiert.

Parodontitis-
behandlung

Die chronische Entzündung des Zahnhalteapparates, auch Parodontitis genannt, zählt zu den häufigsten chronischen Erkrankungen weltweit. In Deutschland leiden ca. 11,5 Millionen Menschen unter einer schweren Form dieser Zahnbetterkrankung, die früh genug diagnostiziert und konsequent behandelt nicht im Zahnverlust enden muss.

Periimplantitisbehandlung

Periimplantitis – Entzündungen am Knochen um vorhandene Implantate, die sich häufig aus einer harmlosen und reversiblen Entzündungen der Schleimhaut entwickeln (Mukositis). Unbehandelt führen diese schnell zum Implantatverlust. Die frühzeitige Diagnose und Behandlung sind entscheidend.

Kieferorthopädische Hilfsimplantate & Zahnfreilegungen

Die Insertion von kieferorthopädischen Hilfsimplantaten und die schonende operative Freilegung von retinierten und verlagerten Zähnen unterstützt die moderne Kieferorthopädie in schonender Weise.

Mundschleimhauterkrankungen - Krebsvorsorge

Veränderungen der Mundschleimhaut können reizbedingt und harmlos sein. Sie können jedoch auch Hinweise auf allgemeine Erkrankungen oder gar Vorläufer von Mundhöhlenkrebs sein. Bestehen Auffälligkeiten ohne erkennbaren Grund länger als 10 Tage sollte dies von einem Spezialisten näher untersucht werden.

3D-Diagnostik

Wenn die ausführliche Beschreibung der Beschwerden, eine ausführliche klinische Untersuchung und eine herkömmliche Röntgendiagnostik kein exaktes Bild zur Diagnosefindung liefern, kann eine 3 dimensionale Röntgenanalyse (DVT) oftmals „Licht ins Dunkel“ bringen.

Bewertungen im Überblick

Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Köln auf jameda
Implantologen
in Köln auf jameda
Zahnärzte für Angstpatienten
in Köln auf jameda

Service

Wir verstehen uns als Servicepraxis sowohl für den Patienten als auch für den zuweisenden zahnärztlichen Kollegen. Service ist unsere wichtigste nichtmedizinische Maxime. Meine Mitarbeiter und ich unterstützen Sie gerne bei allem was Ihnen auf dem Herzen liegt.

Auch wir können es nicht immer jedem Recht machen aber wir werden uns immer bemühen es allen Recht zu machen!

Oralchirurgieplus_Icon_Diagnostik

3D Diagnostik

Modernste digitale Diagnostik für
eine präzise und transparente Behandlungsplanung
Oralchirurgieplus SOS

24h Notrufe

24 h Notrufnummer für die sorgenfreie Zeit nach einer Behandlung
Oralchirurgieplus Icon Service

Service

Getränke, Entspannungsfilme, beruhigenden Gespräche oder Telefonate vor, während und auch nach der Behandlung
Oralchirurgieplus_Icon_Ratenzahlung

Ratenzahlung

Professionelle Betreuung bei Abrechnungsfragen durch die Abrechnungsprofis der ZaAG und Möglichkeit der Ratenzahlung
(bis zu 6 Monatsraten)
Oralchirurgieplus_Icon_Angstpatienten
Angst- und Stressfreie Betreuung durch unsere sorgsamen Mitarbeiter und Möglichkeit der Behandlung
in intravenöser Sedierung (Dämmerschlaf) oder Vollnarkose
Oralchirurgieplus Icon Zusammenarbeit

Kooperation

Enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihrem Hauszahnarzt, um unnötige Doppeluntersuchungen und Wartezeiten zu vermeiden
Oralchirurgieplus_Icon_Mund

Sprache

Phasellus lobortis nunc ege enim magna justo.
Oralchirurgieplus_Icon_Kalender-Online

Termine online

Individuelle Terminabsprachen auch bald Online möglich
Oralchirurgieplus_Icon_keine_Wartezeit

Wartezeiten

Präzise Terminplanung zur Minimierung von Wartezeiten

Teamvorstellung

Kontaktieren Sie uns!







Praxis Oralchirurgie+ Rezeption