Photodynamische Therapie

Photodynamische Therapie

Viele von uns chirurgisch behandelte Erkrankungen stehen in Zusammenhang mit bakteriellen Entzündungen in der Mundhöhle, am Zahnfleisch, Knochen oder Implantat.

Durch die chirurgische Therapie werden…

  • die Entzündungsherde ausgeräumt,
  • die Ursachen für die Entzündung behoben,
  • der Grundstein für eine vollständige Abheilung geschaffen.

Um die Keimbelastung intraoperativ zu verringern und die Bakterien auch aus den letzten Nischen zu eliminieren, setzen wir gerade bei schwierig erreichbaren Stellen auf die Kraft des Lasers.

Mit einem speziellen Farbstoff (Photosensitizer) werden Bakterien in den kleinsten Nischen angefärbt. Die anschließende Aktivierung des Photosensitizers mit rotem Softlaserlicht führt zu einer selektiven Abtötung der krankmachenden Bakterien. Mit der Helbo Therapie wird die Keimbelastung signifikant reduziert. Die Heilung wird geboostert (http://www.helbo.de/de/zahnarztinformation/chemisch-physikalische-hintergruende/).

Häufige Einsatzgebiete in unserem Behandlungsspektrum sind die Periimplantitistherapie, Wurzelspitzenresektionen und die Parodontitisbehandlung.

 

Vorteile der photodynamischen Therapie

  • intraoperative Verringerung der Keimbelastung
  • selektive Bakterienabtötung an schwierigen Stellen
  • gewebeschonende intraoperative Desinfektion
  • schnellere Heilung

Photodynamische Therapie

Implantologen
in Köln auf jameda

Parodontologen
in Köln auf jameda

Zahnärzte für Angstpatienten
in Köln auf jameda

Zahnärzte
in Köln auf jameda